ENERGY DYNAMICS - Modul II

Energie und Körper 8 Module Energiekreisläufe des Polarity Modells und ihre praktische Anwendung

Data

Date: Unit 1:
17 Sep 2021 – 19 Sep 2021
Unit 2:
28 Oct 2021 – 31 Oct 2021
Unit 3:
25 Nov 2021 – 28 Nov 2021
Unit 4:
20 Jan 2022 – 23 Jan 2022
Unit 5:
24 Feb 2022 – 27 Feb 2022
Unit 6:
31 Mar 2022 – 3 Apr 2022
Unit 7:
28 Apr 2022 – 1 May 2022
Unit 8:
9 Jun 2022 – 12 Jun 2022
Time: Donnerstag Abends: 17:30 - 20.30 Uhr
Freitags und samstags jeweils 09.15 - 17.45 Uhr /  sonntags jeweils 09.15 - 16.45 Uhr
Teacher: Franziska Wagner (CH)
Michael Zangger (CH)
Conditions: Besuch eines ENERGY DYNAMICS Modul I
Language: German
Costs: CHF 6'300
Course location: Polarity Bildungszentrum Schweiz
Zürich

In diesem einjährigen Studium wird die Energie-Anatomie gemäss Dr. Stone, sowie ihre praktische Anwendung vermittelt. Sie liefert eine wertvolle Basis für den Umgang mit Energie im Alltag und im therapeutischen Feld.

Im Modul II werden präzise Landkarten des Energiekreislaufs vom Körper gezeigt, basierend auf alten und neuen Heiltraditionen sowie den entsprechenden wissenschaftlichen Konzepten. Mit Hilfe von zahlreichen Demonstrationen und praktischen Übungen erlernt der Teilnehmer die nötigen Fertigkeiten für die Anwendung einer energetisch orientierten Therapie.

Zentrales Thema der acht Blöcke sind spezifische Muster des lebendigen Energiefeldes von Mensch und Erde. Mit diesen können unsere Körperenergien ausgeglichen werden. Kerngedanke der Arbeit ist das Prinzip der Polarität. Dieses steuert den Körper in seinen Überlebens-, Anpassungs- und Entwicklungsprozessen. Es stellt die Infrastruktur für ein gesundes menschliches System bereit.

In der Praxis setzen wir dieses Energieverständnis in Form von Körperarbeit, Gesprächsbegleitung, Ernährungsberatung und Bewegungsübungen um.

Franziska Wagner

Michael Zangger

Registration

I herewith register for the aforestated training on the basis of the terms and conditions indicated below. Registration shall be binding. For cancellations up to a maximum of 21 days prior to the training, a service fee in the amount of CHF 100.00 shall be payable (events for which fees of less than CHF 100.00 apply excepted). Should you cancel your participation in the training later than 21 days before the training begins, the entire training fee shall be payable unless you provide us with a replacement before the start of the course. These terms shall also apply in the event of sickness. Any insurance cover that participants might consider to obtain shall be their own responsibility. Polarity Bildungszentrum AG/Zentrum für Innere Ökologie AG reserves the right to postpone trainings due to unforeseeable circumstances or for other reasons beyond the reasonable control of Polarity Bildungszentrum AG/Zentrum für Innere Ökologie AG. In such cases, the participants shall have the option to either accept the new date or to cancel their participation in the training on the new date. Should the number of registrations be insufficient, Polarity Bildungszentrum AG/Zentrum für Innere Ökologie AG reserves the right to cancel the training. Participants shall not be entitled to claim compensation or damages in either case, that is, if the training is cancelled or postponed. By signing the present agreement, the participant explicitly waives any right to claim damages for a cancelled or postponed training. Polarity Bildungszentrum AG /Zentrum für Innere Ökologie AG completely refuses to accept any responsibility for any third parties affected, where applicable.