Nacken und obere Wirbelsäule

Daten

Datum: 18. – 20. Dezember 2020
Uhrzeit: 10:00–17:30 Uhr
Leitung: Dr. Darrell Sanchez (USA)
Bedingungen: Vorherige Teilnahme am Basiskurs (Das Geheimnis des Tuning Boards)
Sprache: Englisch mit Übersetzung ins Deutsche
Kosten: CHF 740
Kursort: Zentrum für Innere Ökologie
Zürich

Im Zuge unserer Entwicklung hin zum aufrechten Gang ist immer wieder unser Oberkörper der anfällige Part, der gefordert ist, sich optimal zu organisieren und einwandfrei zu funktionieren. Er soll unbelastet sein von lähmendem Stress, Fixierungen und schlechten Angewohnheiten. Man denke an all die Stunden, die wir in ungünstiger Haltung auf schlechten Stühlen verbracht und nur mit Händen und Füssen gearbeitet haben. Man denke an die vielen Aufgaben und die mit ihnen verbundenen Kopfhaltungen, wenn wir mit unserem unmittelbaren Umfeld hantieren. Nimmt man noch Unfälle, Stürze, Kopfverletzungen und dergleichen mehr hinzu, ist es kein Wunder, dass Kopf, Nacken und Wirbelsäule nicht gerade glücklich sind, dass sie wehtun, eingeschränkt sind und uns auf gewisse Weise ein Mysterium bleiben.

In diesem Seminar werden wir das Tuning Board dazu einsetzen, die Bewegungsfreiheit und eine bessere Organisation der oberen Wirbelsäule, des Schultergürtels und Kopfes zu fördern. Wir werden uns den Lebenserfahrungen zuwenden, die sich in diesem speziellen Bereich unseres Körpers niedergeschlagen haben und ein besseres Verständnis von dem entwicklen, was uns davon abhält, freier zu leben.

TUNING BOARD DIPLOM-TRAINING

Wer die Arbeit auf dem Tuning Board in allen Details und mit unglaublich vielen Feinheiten erlernen will, kann das neu in einem 140-stündigen Spezialtraining tun. Das TB-TRAINING ist modulartig mit Pflicht- und Wahlmodulen aufgebaut.

Dieser "Schultern und Nacken"-Kurs gehört zum Pflichtprogramm.

Dr. Darrell Sanchez

Darrell Sanchez, der Erfinder der Tuning Boards™, ist Bewegungs- und Psychotherapeut, Rolfer, SE- und Craniosacral Therapeut. Er ist auch professioneller Tänzer und Tanzlehrer. Seit 1974 bewegt er sich im Feld der heilenden Künste als Studierender, Praktizierender, Dozent und Therapeut. Der verbindende Faden in dieser Vielseitigkeit ist sein Wunsch, kreative Transformation als Gesamterfahrung …

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich für obenstehenden Kurs an und akzeptiere nachfolgende Kursbedingungen. Bei einem Rücktritt bis 21 Tage vor Kursbeginn (bei mehrteiligen Kursen / Trainings vor dem 1. Modulbeginn) werden CHF 100.-- an Bearbeitungsgebühren fällig (Ausgenommen sind Veranstaltungen unter CHF 100.--). Bei Abmeldung weniger als 21 Tage vor Kursbeginn (bei mehrteiligen Kursen / Trainings vor dem 1. Modulbeginn) müssen die ganzen Kurskosten bezahlt werden. Dies gilt auch im Krankheitsfall. Wenn eine Ersatzperson gestellt werden kann, entfallen diese Kosten. Dies gilt nicht, wenn der Kurs bereits begonnen hat. Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Polarity Bildungszentrum AG behält sich vor, aufgrund von nicht voraussehbaren oder anderen, nicht von der Polarity Bildungszentrum AG zu vertretenden Gründen, Kurse zu verschieben. Die Teilnehmenden haben dann die Möglichkeit, das neue Datum zu akzeptieren oder ihre Teilnahme am neu terminierten Datum rückgängig zu machen. Bei einer ungenügenden Anzahl von Anmeldungen behält sich die Polarity Bildungszentrum AG das Recht vor, den Kurs zu annullieren. Dem Teilnehmer steht sowohl bei einer Verschiebung als auch bei einer Annullation weder eine Entschädigung noch Schadenersatz zu. Das Recht des Teilnehmers bei Kursannullationen oder Kursverschiebungen Schadenersatz geltend zu machen, wird mit der Unterzeichnung dieses Vertrages ausdrücklich wegbedungen. Die Haftung der Polarity Bildungszentrum AG für allfällig beigezogene Hilfspersonen wird vollständig wegbedungen.