ENERGY DYNAMICS Modul I
der POLARITY Ausbildung

10-tägiger Basiskurs mit drei Blöcken

Daten

Datum: Block 1:
10.07.2020 – 12.07.2020
Block 2:
13.08.2020 – 16.08.2020
Block 3:
29.10.2020 – 01.11.2020
Uhrzeit: jeweils 09:15–17:45 Uhr
Donnerstag Abend: von 17:30 - 20:30 Uhr, Sonntags jeweils bis 16:45 Uhr
Leitung: Franziska Wagner (CH)
Michael Zangger (CH)
Sprache: Deutsch
Kosten: CHF 2'400
Kursort: Polarity Bildungszentrum Schweiz
Zürich

ENERGY DYNAMICS ist der neue Name unseres erstklassigen Polarity Ausbildungsangebots. Er streicht das wesentliche Prinzip heraus, das im Polarity-Modell immanent vorhanden ist: Über das Verbinden wichtiger Polaritäten im menschlichen Körper bringen wir gehaltene Energie wieder in Bewegung und ermöglichen dadurch eine Neu-Organisation unserer Gesundheit und Vitalität.

Polarity ist ein Modell, das unterschiedliche Aspekte wie manuelle Behandlungen, Ernährungsberatung, Körperübungen (Yoga) und optimierte Kommunikation in einem ganzheitlichen Rahmen zur Gesundheitsförderung zusammenführt. Es bietet ein einfaches und gleichzeitig sehr umfassendes Verständnis von Körper, Seele und Geist, sowie eine Fülle von praktischenÜbungen zur Gesundheitsförderung im Alltag. Dieser 10-tägige Kurs öffnet einen wunderbaren Raum zum Kennenlernen dieses wertvollen Gesundheitsmodells und richtet sich an alle, die sich für den Aufbau eines gesunden Lebens interessieren.

Franziska Wagner

Franziska Wagner ist als Polarity Therapeutin seit 1997 in eigener Praxis tätig. Sie lernte Polarity als eine der Pionierinnen in den frühen 90-er Jahren bei Dr. Jim Feil und Cindy Rawlinson. Davor absolvierte sie die Hotelfachschule und führte einige Jahre ein Hotel. Sie ist stolze Mutter von zwei inzwischen erwachsenen Kindern.Während vielen Jahren assistierte sie Trainings und betreute die …

Michael Zangger

Michael Zangger begann seine berufliche Laufbahn als Lehrer für Religion und Theaterpädagogik an einer Mittelschule.In diese Zeit fiel auch seine langjährige Tätigkeit als Redaktor einer religions-pädagogischen Fachzeitschrift. Von 2004 - 2018 arbeitete er als Dozent an der Pädagogischen Hochschule Zürich und war dort an der der Entwicklung des neuen Fachs „Religion und Kultur“ für …