HOME



Datum    Kurs    Kursleitung CHF  
pdf  zurück
Oktober 2017      

20. - 22.

Anatomie und Physiologie - Start

Start des Medizinischen Grundlagentrainings für KörpertherapeutInnen, Yoga- und BewegungslehrerInnen. 5 x 3 Tage mit 100 Stunden Unterricht.

Sebastian Bartning (D)


3400.--

       Anmelden


Das Grundlagentraining in "Anatomie und Physiologie" richtet sich an Personen, die sich an ganzheitlichen Methoden orientieren. Neben einem guten medizinischen Fachwissen werden auch grössere übergreifende Zusammenhänge thematisiert: Wie funktioniert der Körper? Wie spielen seine einzelnen Organe zusammen? Wie entsteht Leben? Wie erhält es sich? An fünf Intensivwochenenden wird ein präziser Überblick über die Anatomie und Physiologie des Menschen gegeben. Anforderungen EMR: Das Medizinische Grundlagentraining deckt in seinem Curriculum die für eine Aufnahme ins Erfahrungsmedizinische Register (EMR) ab 1.1.2006 notwendigen Inhalte ab (Anamnese/ Diagnostik 20 Std., Psychologie/ Psychosomatik 20 Std., Notfallmassnahmen, Hygiene, Diverses 20 Std.). Auch die vom EMR geforderte Gesamtprüfung Anatomie/ Physiologie/ Pathologie wird am Schluss des Trainings angeboten.

Medizinische Grundlagen, Teil II: Pathologie: Beginn: 07. April 2017



Kurssprache: Deutsch

Kosten: CHF 3400.--

Kursdaten, Zeiten und Ort:
20. - 22. Oktober 2017
10. - 12. November 2017
15. - 17. Dezember 2017
05. - 07. Januar 2018
02. - 04. Februar 2018

Kurszeiten: Zeiten: 09.15 - 12.45 Uhr und 14.15 - 17.45 Uhr / am Sonntag bis 16.45 Uhr
Kursort: Zürich

 Jetzt anmelden

Kursleitung: Sebastian Bartning (D)

Sebastian Bartning, Jahrgang 1957, ist praktizierender Heilpraktiker, Yogalehrer, Fastenleiter, Azidosetherapeut nach Dr. med. Renate Collier. Er leitet seit 1997 Kuren und Seminare zu den Themen: Fasten, Balance des Säure-Basen-Haushalts durch Entgiftung, Entsäuerung und Darmsanierung. Schwerpunktthemen seiner Lehrtätigkeit sind Ernährungsberatung, Ernährungsaufklärung, einschliesslich unterstützender Heil-Massagen zur Eliminierung von Giften und Säuren aus dem Bindegewebe. Seit 1992 unterrichtet Sebastian Bartning Anatomie, Physiologie, Pathologie und ernährungsbedingte Pathogenese.
Aus- und Weiterbildungen mit Sebastian Bartning


 
Änderungen und Irrtum vorbehalten. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.