Kalender


Datum    Kurs    Kursleitung CHF  
pdf  zurück
Dezember 2020      

12. - 13.

Den Vagus Nerv bewegen

Info zum Tuning Board Training

Dr. Darrell Sanchez (USA)


490.--

       Anmelden


Der Vagusnerv ist absolut wesentlich für unser Wohlbefinden und unser Überleben. Er steht mit all unseren inneren Funktionen in Verbindung, mit der Umwelt und unseren Beziehungen zu anderen, und er vermittelt ständig Botschaften zwischen unserem Gehirn und unseren Organsystemen.

Was einen gesunden Vagustonus auszeichnet, ist Resilienz. Ist die Vagusfunktion im Gleichgewicht, können wir von Liebe zu sozialer Verbundenheit zu Aufregung und Aktivität problemlos zu Ruhe, Meditation, normaler Atmung, Verdauung und Herztätigkeit übergehen. Wir durchlaufen unablässige Zyklen durch unser dreieiniges autonomes vagales Reaktionssystem (das soziale, sympathische, parasympathische), die uns zu dem führen, was wir in unserer inneren und äußeren Wirklichkeit erfahren. Ein Verlust der Elastizität des autonomen Nervensystems verweist auf traumatischen Stress, PTBS und Fixiertheit.

In diesen Workshop werden diverse Übungen mit dem Tuning Board eingebettet sein, die darauf abzielen, zu erkennen und verfolgen, in welchem Zustand sich der Vagustonus des Gegenübers gerade befindet und wie flexibel oder im Fluss befindlich sein Vagussystem derzeit ist. Hierbei soll die Fähigkeit ausgebildet werden, zu erkennen, welche der Vagusfunktionen gerade aktiv ist sowie einen gesunden Vagustonus zu unterstützen und wiederherzustellen.



TUNING BOARD DIPLOM-TRAINING

Wer die Arbeit auf dem Tuning Board in allen Details und mit unglaublich vielen Feinheiten erlernen will, kann das neu in einem 140-stündigen Spezialtraining tun. Das TB-TRAINING ist modulartig mit Pflicht- und Wahlmodulen aufgebaut.
Der Kurs "Den Vagus bewegen" gehört zum Pflichtprogramm.




Kurssprache: Englisch mit deutscher Übersetzung

Bedingungen: Vorherige Teilnahme an einem Einführungskurs mit dem Tuning Board

Kosten: CHF 490.--

Kursdaten, Zeiten und Ort:
12. - 13. Dezember 2020
Kurszeiten: 10.00 - 13.00 Uhr und 14.30 - 17.30 Uhr
Kursort: Zürich

 Jetzt anmelden

Kursleitung: Dr. Darrell Sanchez (USA)

Darrell Sanchez, der Erfinder der Tuning Boards™, ist Bewegungs- und Psychotherapeut, Rolfer, SE- und Craniosacral Therapeut. Er ist auch professioneller Tänzer und Tanzlehrer. Seit 1974 bewegt er sich im Feld der heilenden Künste als Studierender, Praktizierender, Dozent und Therapeut. Der verbindende Faden in dieser Vielseitigkeit ist sein Wunsch, kreative Transformation als Gesamterfahrung für den ganzen Menschen zu ermöglichen.
Für Artikel zum Thema Tuning Board und Kreativität siehe: www.rolfingboulderdenver.com/Articles.htm.
Einen Video Clip zum Tuning Board findet man auf You Tube: http://www.youtube.com/watch?v=LlG7PVIhtiA
Darrells Homepage auf Deutsch:
http://www.rolfingboulderdenver.com/TuningBoardGerman.htm
Darrells Homepage auf Englisch:
http://www.rolfingboulderdenver.com/TuningBoardSomaticTherapy.htm
Aus- und Weiterbildungen mit Dr. Darrell Sanchez

Shop: Produkte von Dr. Darrell Sanchez

Tuning Board M
 
Alle Aus- und Weiterbildungen
 
Änderungen und Irrtum vorbehalten. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.



Polarity Bildungszentrum AG
Zentrum für Innere
Ökologie AG
Zwinglistrasse 21
8004 Zürich

Tel 044 218 80 80
Fax 044 218 80 89
info@polarity.ch
info@traumahealing.ch

Kontakt & Info