Polarity
Die Polarity Therapie nach Dr. Randolph Stone (1890 - 1981) ist ein umfassendes Gesundheitssystem: Es verbindet östliche und westliche Heilmethoden und baut auf einem einzigartigen Modell der Energie-Anatomie auf. Das Ziel besteht darin, im bi-polaren Energiefeld des Menschen einen harmonischen, ausgewogenen Fluss der Lebensenergie im und um den Körper zu ermöglichen. Gesundheit und natürliches Wohlbefinden sollen so gefördert und erhalten bleiben.

Fünf Säulen
Die  Polarity Ausbildung umfasst klassischerweise fünf Säulen: Körperbehandlung (basierend auf dem Verständnis energetischer Zusammenhänge), Ernährungslehre, Yoga-Übungen, Kommunikation, Achtsamkeit und Respekt. Auf dem Hintergrund der Polarity-Prinzipien entfalten diese Säulen eine grosse Wirksamkeit.

Dr. Randolph Stone
Randolph Stone emigrierte als junger Mann aus Österreich in die USA. Seine Studien schloss er als Osteopath, Chiropraktor und Arzt für Naturheilverfahren ab. Im Verlaufe seiner Arbeit gelangte er zur Erkenntnis, dass im Menschen selber Heilkraft inne wohnt, welche gezielt unterstützt und aktiviert werden kann. Unter Einbezug seines umfassenden Wissens entwickelte er die Polarity Therapie.

Von Dr. Stones direkten Schülerinnen und Schülern wie Jim Feil, Raymond Castellino, Jim Said oder Cindy Rawlinson sowie von initiativen LehrerInnen der nächsten Polarity-Generation z.B. Mary Louise Muller, John Chitty, John Beaulieu, Chandana Becker, Franklyn Sills oder Phil Young wurde die weit gefächerte Polarity-Heilkunst im Laufe der vergangenen Jahrzehnte ausgebaut und verfeinert.

Was ist Polarity?



Polarity Bildungszentrum AG
Zentrum für Innere
Ökologie AG
Zwinglistrasse 21
8004 Zürich

Tel 044 218 80 80
Fax 044 218 80 89
info@polarity.ch
info@traumahealing.ch

Kontakt & Info