HOME



Datum    Kurs    Kursleitung CHF  
pdf  zurück
Oktober 2020      

16. - 18.

Herz, Rhythmus, Atem und Knochen

Mary Louise Muller (USA), Christopher Muller (USA)


730.--

       Anmelden


Dieses Seminar konzentriert sich auf das Herz und seine Beziehung zu den umgebenden Strukturen wie Lunge, Rippen, Perikard, Zwerchfell und Faszien.

Wir arbeiten darauf hin, Ihre Effektivität bei der Arbeit mit Brustproblemen sowie Ihr Verständnis für Wahrnehmungen und Stille bei mittlerer und langer Flut zu erweitern. Flüssigkeitsbildung, Flüssigkeitsimpuls, Brustatmung und Herzrhythmusstörungen werden erforscht und erweitert.

Das Seminar besteht aus Theorie und Praxis. Powerpoints, anatomische Modelle, Tabellenarbeit, Entwicklung von verbalen und Tracking-Fähigkeiten, Bewegung und offene Diskussionen sind Teil des Kurses. Wir werden uns eingehend mit Anatomie und Embryologie befassen, um Ihnen beim Verständnis von Entwicklungsprozessen und embryologischen Impulsen zu helfen.

Sie werden lernen, die vielen Schichten des Herzens zu verstehen und damit zu arbeiten - Stille, Fluss, Struktur, Ignition (Zündung) Felderzeugung, Transformation, Mitgefühl und Beziehung.

Einige spezifische Themen dieses Kurses sind:
  • Motilität und Mobilität von Herz, Lunge und Rippen
  • Herzzündung und Chakra-Energien
  • Das Herz als Archetyp der Gestaltbildung
  • Motilität, Mobilität und fasziale Belastbarkeit
  • Unterdruck und Thoraxgleichgewicht
  • Stressreaktion und Thoraxregulation
  • Dr. Randolph Stones Herz-Balance und Polaritäts-Yoga für die Gesundheit des Brustraums
  • Embryologische Formkräfte und Verschiebungen
  • Das Herz als Brücke zu Geist, Mitgefühl und emotionaler Intelligenz
  • Stephen Porges'soziales Nervensystem und seine Rolle bei der Thoraxregulation
  • Schleudertrauma, Stürze und chirurgische Eingriffe im Brustbereich





Kurssprache: Englisch mit deutscher Übersetzung

Kosten: CHF 730.--

Kursdaten, Zeiten und Ort:
16. - 18. Oktober 2020 (Freitag - Sonntag)

Kurszeiten: 09.15 - 12.45 Uhr und 14.15 - 17.45 Uhr / Sonntag - 16.45 Uhr
Kursort: Zürich

 Jetzt anmelden

Kursleitung: Mary Louise Muller (USA), Christopher Muller (USA)

Mary-Louise Muller ist eine international anerkannte Fachfrau im Bereich Energiemedizin und seit 40 Jahren im Feld der ganzheitlichen Heilkünste tätig. Sie ist Polarity Ausbilderin, anerkannte Lehrerin der Biodynamic Craniosacral Therapy Association of North America und Co-Leiterin des LifeShape Instituts. Mary Louise Muller entwickelte ihre eigene Trainings in Polarity Therapie, Polarity Yoga, Biodynamischer Craniosacraltherapie und „Resonant Healing“. Sie ist Co-Autorin (zusammen mit John Chitty) des Buches „Einfach Mehr Energie“ und Verfasserin von „Selbsthilfe zur Kraniosakralen Integration“ und „Somatic Resourcing“. Sie lebt in Murrieta und Los Angeles (Kalifornien), wo sie ihre eigene private Praxis führt.
Aus- und Weiterbildungen mit Mary Louise Muller

Shop: Produkte von Mary Louise Muller



Christopher Muller ist anerkannter und sehr erfahrener Lehrer in den Bereichen Polarity Therapie und biodynamische Craniosacraltherapie (Biodynamic Craniosacral Therapy Association of North America) sowie Co-Leiter des LifeShape Instituts. Ausserdem entwickelt er anatomische Modelle des Schädels und publiziert Bücher aus den Fachbereichen Embryologie und biodynamische Craniosacraltherapie. Aufgrund seiner Bemühungen wurde das Werk von Erich Belchschmidt auch auf Englisch herausgegeben. Zurzeit bereitet er den Blechschmidt Atlas für die englische Ausgabe vor und schreibt ein auf den Forschungen von Dr. Blechschmidt beruhendes Buch über Embryologie. Er lebt zusammen mit seiner Frau Mary Louise in Murrieta, Kalifornien.
Aus- und Weiterbildungen mit Christopher Muller