HOME



Datum    Kurs    Kursleitung CHF  
pdf  zurück
Oktober 2019      

31.

Ego States und SE - spezielle Supervision

Reflexion von Erfahrungen und Herausforderungen in der Praxis

Dr. Maggie Phillips (USA)


150.--

       Anmelden


Kurzfristig ist es uns gelungen, Maggie Phillips für eine spezielle Supervision zu verpflichten. Sie wird dabei Fragen aus der Arbeit mit herausfordernden Klientinnen und Klienten aus der Perspektive der Ego States Therapie, von SE und der Hypnotherapie zusammen mit den Anwesenden erläutern und auch ihr äusserst fundiertes Wissen zu Themen wie Chronische Schmerzen, Dissoziationsphänomene, Übertragungen, Paar-Dynamiken usw. mit einfliessen lassen.

Das Hinzufügen der Ego States Therapie, einer Methode zum Lösen von traumagebundenen inneren Konflikten zwischen Teilen des Selbst, ergibt für sie sowohl im SE wie auch in der Hypno-Arbeit wertvolle neue Möglichkeiten. Besonders beim Begleiten von stark dissoziativen Menschen ist für sie dieser Mix äusserst wertvoll. Sie geht davon aus, dass eine optimierte Synthese der erwähnten drei Arbeitsweisen die besten Resultate in Richtung Selbstregulation und inter-personaler Co-Regulation bringen.

Teilnehmende von früheren Kursen mit Maggie Phillips sind ebenso willkommen an diesem Abend wie andere Personen mit SE- und Hypno-Hintergrund (Studierende inbegriffen). Maggie Phillips wird den Abend mit einer kurzen Präsentation starten, um das Wesentliche ihrer Verbindung von Ego States und SE nochmals herauszustreichen – und dann übergehen zu Fallbesprechungen und generellen klinischen Diskussionen.



Kurssprache: Englisch

Kosten: CHF 150.--

Kursdaten, Zeiten und Ort:
31. Oktober 2019 (Donnerstag)
Kurszeit: 18.00 - 21.15 Uhr
Ort: Polarity Bildungszentrum, Konradstrasse 18, 8005 Zürich

 Jetzt anmelden

Kursleitung: Dr. Maggie Phillips (USA)

Dr. Maggie Phillips ist die Direktorin des Kalifornischen Instituts für Klinische Hypnose in Oakland, wo sie auch eine eigene Praxis betreibt. Sie war Fakultätsmitglied der Amerikanischen Gesellschaft für Klinische Hypnose, der Internationalen Vereinigung für EMDR, des Esalen Instituts, der Europäischen Gesellschaft für Hypnose, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin, der Internationalen Gesellschaft zum Studium der Dissoziation (ISSD), der Universität von Santa Cruz, der Internationalen Vereinigung für Transaktionsanalyse und weiterer wichtiger nationaler und internationaler Berufsorganisationen. Sie unterrichtet seit vielen Jahren in Europa, Asien und Nordamerika und benutzt dabei ihr immenses Wissen aus diversen Bereichen der Psychotherapie und Ganzheitlicher Gesundheitssysteme. Sie ist Ko-Autorin der Bücher “Freedom from Pain” und von “Healing the Divided Self”, sowie Autorin der Bücher “Finding the Energy to Heal” und “Reversing Chronic Pain”. Ausserdem hat sie viele Fachartikel im Bereich Ego-State-Therapie, der Traumabegleitung und der Somatischen Psychotherapie geschrieben. 1994 erhielt sie eine universitäre Auszeichnung für exzellentes Schreiben im Bereich der Psychologie und im gleichen Jahr wurde sie für ihre Arbeit im Bereich Dissoziation von der ISSD speziell geehrt.
Aus- und Weiterbildungen mit Dr. Maggie Phillips

Shop: Produkte von Dr. Maggie Phillips

Chronische Schmerzen behutsam überwinden Vom Schmerz befreit
 
Änderungen und Irrtum vorbehalten. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.