HOME



Datum    Kurs    Kursleitung CHF  
pdf  zurück
Januar 2020      

16. - 19.

Formatives Embodiment

3-teilige Weiterbildung

Dr. James Feil (USA)


3000.--

       Anmelden


In diesem neuen Ausbildungskurs, der in drei Modulen angeboten wird, werden folgende Inhalte vermittelt:
  1. Die formative Dynamik - Die Regeln unserer biologischen Formgebung
    Die wesentliche Frage ist nicht "Was ist falsch, und wie beheben wir das", sondern "Was versucht sich in diesem Moment in uns zu formen und zu welchem ​​Zweck?"
    b. Pulsation: Das „Metronom“ des Körpers
    Das organisierende Prinzip des Entstehungsprozesses, welches in verschiedenen Traditionen unterschiedlich benannt wird: 'Der Tiefe Puls', 'Die lange Tide' oder 'Die Pilotwelle'.
    c. Die embryologischen Grundlagen der Formativität - Morphogenese
    d. Grenzen und Formbildung
    Ein Innen und ein Aussen bilden, ein Zentrum und eine Peripherie
    Struktur und Form neu ordnen: verkörpern und umgestalten
    e. Bewältigung der Übergänge unserer Lebensphasen - Säugling, Jugendlicher, junger Erwachsener, Alpha-Erwachsener, alternder Erwachsener.
  2. Aktion und Verhalten: Der grundlegende Imperativ des Organismus
    Gefühl, Empfindung und Emotion als Feedback Systeme im Dienst von Handlung und Verhalten
    b. Das Nervensystem und die gestaltende Verkörperung - Gedächtnis und Lernen.
  3. Formative Verkörperung: Ihre Implikationen für den Umgang mit Stress und Trauma
  4. Die Kraft der Geschichten und des Erzählens - Aufbau von Kohärenz
  5. Formative Methodik im Dienst von Selbstmanagement, Therapie und Coaching.
Das 1. Modul kann separat gebucht werden.


Kosten: CHF 3000.-- (1000 CHF pro Modul)

Kursdaten, Zeiten und Ort:
16. - 19. Januar 2020 (Modul 1 / Donnerstag - Sonntag)
12. - 15. März 2020 (Modul 2 / Donnerstag - Sonntag)
12. - 14. Juni 2020 (Modul 3 / Donnerstag - Sonntag)
Kurszeiten: 10.00 - 13.00 Uhr und 14.30 - 17.30 Uhr
Kursort: Polarity Bildungszentrum, Konradstrasse 18, 8005 Zürich


 Jetzt anmelden

Kursleitung: Dr. James Feil (USA)

Dr. James «Jim» Feil, ehemals Professor für Englische Literatur, studierte über viele Jahre Polarity-Therapie direkt bei ihrem Gründer Dr. Randolph Stone sowie bei dessen engstem Vertrauten, Dr. Pierre Pannetier. Sein Wissen stammt somit aus erster Quelle. Durch die langjährige Erfahrung als Therapeut und Lehrer ist er in der Lage, das Polarity Modell umfassend zu unterrichten. Von 1977 – 1984 lehrte er Polarity Therapie und holistische Gesundheitslehre an der John-F.-Kennedy-University in San Francisco, innerhalb der Fakultät für «Clinical Holistic Health Education». Er doktorierte 1987 als Chiropraktor. Seine weitgespannte Berufserfahrung ist geprägt von der Zusammenarbeit mit dem bekannten Astrologen Stephen Arroyo sowie jahrelanger Studien beim körperorientierten Psychologen Stanley Keleman und Weiterbildungen in craniosacraler, prä- und perinataler Therapie. Er ist Gründungsmitglied der American Polarity Therapy Association (APTA) und unterrichtet in den USA, England, Deutschland, Spanien und der Schweiz.
Aus- und Weiterbildungen mit Dr.  James Feil

Shop: Produkte von Dr. James Jim Feil

3. Zürcher Polarity-Tage 2017: <br>EMBRYOLOGIE UND POLARITY Flow als Ordnungsprinzip von Ganzheit
 
Änderungen und Irrtum vorbehalten. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.