HOME



Datum    Kurs    Kursleitung CHF  
pdf  zurück
März 2020      

27. - 30.

Kinder optimal gedeihen lassen

Das Soziale Nervensystem und das Polarity-Prinzip als Schlüssel-Ausrichtungen für gesunde Familien

Dr. Ray Castellino (USA)


1040.--

       Anmelden


Wie entsteht das von Stephen Porges neuronal entdeckte Soziale Nervensystem in Babies und wie wird es bei Kindern stetig genährt? Dr. Ray Castellino stellt in dieser Weiterbildung dar, was es braucht, um im Familiensetting eine harmonische Resonanz zu entwickeln. Für den Baby-Forscher aus Kalifornien gibt es klare Leitlinien für die Entwicklung von gesunden und lebensfrohen Kindern inmitten von harmonisch miteinander resonierenden Familienmitgliedern. Optimierte Co-Regulation ist für die Entwicklung von Embryos, Neugeborenen und heranwachsenden Kindern die grosse Kunst - was es dazu braucht, stellt Ray Castellino ins Zentrum dieses Kurses.

Die Entwicklung des Autonomen Nervensystems in Babys ist faszinierend. Castellino zeigt, in welchen Phasen der Entwicklung sich das Sympathische und das Parasympathische Netzwerk bauen - und ab wann das Soziale Nervensystem dabei verfügbar ist. Weitere Schlüsselthemen dieses Seminars sind: die Bedeutung einer sicheren Bindung als Grundlage für eine schon früh zugängliche Selbstregulation als Basis für eine glückliche Kindheit und eine später wertvolle Beziehungsfähigkeit im Erwachsenenalter.

Auf der Basis des vom Polarity-Begründer Randolph Stone direkt vermittelten Wissens um die Bedeutung von Polaritäten und ihrer Vernetzung im Leben, zeigt Ray Castellino wie dieses wunderbare Prinzip für die Arbeit mit Babies und kleinen Gruppen effizient gebraucht werden kann. Mit Hilfe von Video-Beispielen aus seiner jahrzehntelangen praktischen Tätigkeit mit Babies und ihren Familien illustriert er dieses Wissen für die Anwesenden visuell - und gibt Raum für fachlichen Austausch zum Gesehenen und Gelernten.

Ein weiterer Schwerpunkt wird in diesen Tagen das optimierte Tempo und der passende Rhythmus im Umgang mit Babies und Kindern für deren gesunde Entwicklung sein. Ray Castellino sieht darin das Tor zu einem glücklichen Familienleben für die Heranwachsenden (und ihre Eltern).



PDF-Prospekt: Download


Kosten: CHF 1040.--

Kursdaten, Zeiten und Ort:
27. - 30. März 2020 (Freitag - Montag)
Kurszeiten: 10.00 - 13.00 Uhr und 14.30 - 17.30 Uhr
Kursort: Polarity Bildungszentrum, Konradstrasse 18, 8005 Zürich

 Jetzt anmelden

Kursleitung: Dr. Ray Castellino (USA)

Ray Castellino DC., BCPP, RPE, RCST macht sich seit Jahrzehnten für Säuglinge, Kinder, Familien und Erwachsene stark, um ihnen zu helfen, Prägungen durch frühe prä- und perinatale Traumen aus ihrer Lebensgeschichte wieder gutzumachen. Ray Castellino ist ein Pionier in der Bewegung rund um die prä- und perinatale somatische Psychologie und die Anwendung energetischer Paradigmen in diesem Kontext. Er rief Somatic BlueprintTM ins Leben, eine weltweite Bewegung, die sich zum Ziel gesetzt hat, prä- und perinatale Zusammenhänge besser zu verstehen und entsprechende einschränkende Faktoren dieser Art zu integrieren. Er startete das „Castellino Prenatal and Birth“- Training für TherapeutInnen und entwickelte den „Womb-Surround-Workshop“, der Erwachsenen in kleinen Gruppen einen sicheren Rahmen dafür bietet, frühe Traumen aufzulösen. Er ist Mitbegründer und Co-Leiter von „Building and Enhancing Bonding and Attachment (BEBA)“, einer gemeinnützigen Forschungsklinik für Familien, sowie Gründungsmitglied der „Alliance for Transforming the Lives of Children“.
Aus- und Weiterbildungen mit Dr. Ray Castellino