HOME



Datum    Kurs    Kursleitung CHF  
pdf  zurück
März 2019      

19.

Prozess-Arbeit

Einzelarbeit Live

Dr. James Feil (USA)


250.--

       Anmelden


Dieser Tag bietet den Teilnehmenden die Gelegenheit, ganz individuell mit Jim an den persönlichen oder professionellen Themen zu arbeiten, die gerade für sie aktuell sind. So können alle erleben, wie Jim aus dem Moment heraus mit echten Fällen und in Echtzeit arbeitet. Jede Session wird danach in Bezug auf Herausforderungen, therapeutische Entscheidungen, schwierige Momente und bestmögliche Strategien reflektiert.

An diesem Tag sind die Teilnehmenden, die gern an ihren Prozessen arbeiten möchten, die "Klientinnen" oder "Klienten". Dieses Angebot ist also keine klassische Supervision in dem Sinne, dass eine Therapeutin / ein Therapeut einen gut vorbereiteten Fall aus der eigenen Praxis mitbringt, um eine Supervidierung der eigenen Arbeit zu bekommen.
Ein Prozess-Tag bietet vielmehr die Gelegenheit, die therapeutische Logik und den Verlauf einer Sitzung im eigenen Fall oder bei den Anliegen der KollegInnen zu erleben und zu reflektieren.

Dieser Kurs wird für die Polarity-Ausbildung als Modul IV-Stunden anerkannt, aber nicht als Supervisionsstunden.



Zielgruppe: Therapeutinnen und Therapeuten

Kosten: CHF 250.--

Kursdaten, Zeiten und Ort:
19. März 2019 (Dienstag)
Kurszeiten: 10.00 - 13.00 Uhr und 14.30 - 17.30 Uhr
Kursort: Polarity Bildungszentrum, Zwinglistrasse 21, 8004 Zürich

 Jetzt anmelden

Kursleitung: Dr. James Feil (USA)

Dr. James «Jim» Feil, ehemals Professor für Englische Literatur, studierte über viele Jahre Polarity-Therapie direkt bei ihrem Gründer Dr. Randolph Stone sowie bei dessen engstem Vertrauten, Dr. Pierre Pannetier. Sein Wissen stammt somit aus erster Quelle. Durch die langjährige Erfahrung als Therapeut und Lehrer ist er in der Lage, das Polarity Modell umfassend zu unterrichten. Von 1977 – 1984 lehrte er Polarity Therapie und holistische Gesundheitslehre an der John-F.-Kennedy-University in San Francisco, innerhalb der Fakultät für «Clinical Holistic Health Education». Er doktorierte 1987 als Chiropraktor. Seine weitgespannte Berufserfahrung ist geprägt von der Zusammenarbeit mit dem bekannten Astrologen Stephen Arroyo sowie jahrelanger Studien beim körperorientierten Psychologen Stanley Keleman und Weiterbildungen in craniosacraler, prä- und perinataler Therapie. Er ist Gründungsmitglied der American Polarity Therapy Association (APTA) und unterrichtet in den USA, England, Deutschland, Spanien und der Schweiz.
Aus- und Weiterbildungen mit Dr.  James Feil

Shop: Produkte von Dr. James Jim Feil

3. Zürcher Polarity-Tage 2017 3. Zürcher Polarity-Tage 2017: <br>EMBRYOLOGIE UND POLARITY
 
Änderungen und Irrtum vorbehalten. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.