HOME



Datum    Kurs    Kursleitung CHF  
pdf  zurück
August 2018      

17.

12. Schweizer Bildungsfestival - 2. Tag

Polaritäten - Schlüssel für Wandel und Veränderung

Kathy Kain (USA)


300.--

       Anmelden


Programm für den 2. Tag:

FREITAG, 17. August 2018
8.15 - 9.15 Uhr:
Paki E. Heisserer, CH
Trauma-sensitives Qi Gong - Pendeln zwischen den Polaritäten


10.00 - 13.00 Uhr und 15.00 - 18.15 Uhr:
Kathy Kain, USA
Somatisch fundierte Polaritäten und ihre Dynamik

Am zweiten Tag des diesjährigen Bildungsfestivals richtet die Referentin aus den USA die Aufmerksamkeit auf somatisch wahrnehmbare Polaritäten, die durch genaues Hineinhorchen in den Körper beobachtet und in ihrer Dynamik erfahren werden können. Gemeinsam erkunden die Anwesenden die Bewegungen aus dem Zustand einer Polarität in jenen der Gegenpolarität. Wenn sich solche Bewegungen nicht einstellen und der Fokus auf einer isolierten Polarität fixiert bleibt (die oft nicht als solche betrachtet wird), dann beginnt die Suche danach. Denn irgendwo muss die Gegenpolarität sein, weil sich Evolution immer aus dem Zusammenspiel von zwei funktionierenden Polaritäten resultiert. Somatische Achtsamkeit, Berührungen und Visualisationen stehen im Zentrum dieser Erforschungen.


20.00 - 21.30 Uhr:
Dr. Jim Feil, USA
Polarity - das vitale Prinzip in der Heilkunst
"Mit Polarität beginnt nicht nur unser Tag, sondern - seit  unserem ersten Atmzug - unser Leben auf diesem Planeten.  Von da an ist der Rhythmus der Einatmung von Sauerstoff und Energie aus der Luft über diesen zentralen Attraktionsprozess unseres individuellen Mechanismus', das zentripetale Energiefeld, und das Leben aus ihm heraus, der grundlegende Prozess, der dazugehört, eine Seele in einem lebenden menschlichen Körper zu sein." - “Polarität ist der allgegenwärtige Magnet des Lebens und der Bewegung.  Energie kann nur dann in Bewegung kommen oder fliessen, wenn sie von seinen Zentren aus angezogen oder abgestossen wird." - "Wir leiden, wenn unsere Schwierigkeiten nicht auf assimilierbare Polaritäten in unserem physischen, Emotional- oder Mentalkörper reduziert sind."

Diese drei Zitate aus Dr. Randolph Stones Schriften sind ein guter Ausgangspunkt für eine erste Auseinandersetzung mit seiner Methode der Gesundheitsförderung, die unter dem Namen 'Polarity Therapie' bekannt ist. In diesem Vortrag stellen wir zusammenfassend einige seiner zentralen Ideen zu Polarity bzw. Polaritätsverhältnissen vor und demonstrieren eine Palette von Einsatzmöglichkeiten des Polarity-Prinzips in therapeutischen und anderen Zusammenhängen.

Detail Infos zum Gesamt-Programm

Angaben zum Kursort


Bitte beachten: Falls Sie nicht im Hotel Rigi übernachten, erhebt das Hotel eine obligatorische Tagespauschale in Höhe von 32 CHF für die Nutzung der Infrastruktur und das reichhaltige Mittagsbuffet. Die 32 CHF werden direkt an der Hotel-Rezeption gezahlt.




Kurssprache: Englisch / Deutsch

Kosten: CHF 300.--

Kursdaten, Zeiten und Ort:
17. August 2018
10.00 - 13.00 Uhr und 15.00 - 18.15 Uhr und 20.00 - 21.30 Uhr

Ort: Hotel Rigi, Seestr. 53 - 55, 6353 Weggis, info@hotelrigi.ch, www.hotelrigi.ch
Ihre Zimmerwünsche buchen Sie bitte direkt im Hotel Rigi.

 Jetzt anmelden

Kursleitung: Kathy Kain (USA)

Kathy Kain praktiziert und lehrt seit 30 Jahren Körperarbeit und hat seit 20 Jahren ausgiebig mit Menschen an verletzungsbezogenen Traumata gearbeitet. Sie unterrichtet in Europa, Australien, Kanada und den USA. Zusätzlich unterhält sie eine Privatpraxis in Albany, Kalifornien. Sie ist eine führende Ausbildnerin im „Somatischen Psychotherapie Training“ in Sydney, Australien und Fakultätsmitglied an der „Sonoma State University“ in den Vereinigten Staaten von Amerika. Sie unterrichtet seit vielen Jahren die Advanced- Teile des SOMATIC EXPERIENCING-Trainings und leitet in der Gegend von San Francisco und in New York ein fortlaufendes Trainingsprogramm in Körperarbeit für PsychotherapeutInnen. Mehrere Jahre bekleidete sie zudem das Amt der Direktorin für Edukation bei der „Foundation for Human Enrichment“ in Kalifornien, dem globalen Mutterhaus von Peter Levine’s SE. Sie schrieb bisher ein Buch: „Ortho-Bionomy; A Practical Manual“ (Ortho-Bionomie; ein praktisches Handbuch)
Aus- und Weiterbildungen mit Kathy Kain

Shop: Produkte von Kathy Kain

Nurturing Resilience
 
Änderungen und Irrtum vorbehalten. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.