HOME



Datum    Kurs    Kursleitung CHF  
pdf  zurück
August 2017      

16.

Erste Hilfe für traumatisierte Kinder

Ayelet De-Picciotto (IL)


240.--

       Anmelden


Die Verarbeitung von traumatischem Stress bei Kindern verlangt nach kindgemässen Lösungen. Ayelet de Piccioto hat an Israels Schulen ein erfolgreiches Curriculum dazu entworfen, das sie in diesem Seminar vorstellt.


Kurssprache: Englisch mit deutscher Übersetzung

Zielgruppe: Lehrer, Eltern, Sozialarbeiter, Psychologen. Aber auch und andere Berufsfelder, die viel mit Kindern nach schrecklichen Erlebnissen zu tun haben, werden davon enorm inspiriert.

Kosten: CHF 240.--

Kursdaten, Zeiten und Ort:
16. August 2017 (Mittwoch)

Kurszeiten: 10.00 - 13.00 Uhr und 14.30 - 17.30 Uhr
Kursort: Polarity Bildungszentrum Schweiz AG, Zwinglistrasse 21, 8004 Zürich

 Jetzt anmelden

Kursleitung: Ayelet De-Picciotto (IL)

Ayelet De-Picciotto (IL) ist klinische Psychologin (M.A.) und arbeitet mit traumatisierten Menschen in verschiedenen Therapiezentren in Israel, einschließlich dem Sheba Medical Center. Sie ist die verantwortliche Leiterin des "EFA - Emotional First Aid (Emotionale Erste Hilfe) - Programms, welches vom "International Healing - Trauma -Institut" (ITI) ins Leben gerufen wurde. Ayelet arbeitete als Psychotherapeutin in verschiedenen Therapiezentren in Kalifornien, Tokio und Hong Kong bevor sie wieder in ihr Heimatland Israel zurückkehrte. Seitdem lehrt sie EFA in unterschiedlichen Bevölkerungsgruppen (einschliesslich LehrerInnen, BeraterInnen, Eltern und Schüler), um einfache, effektive Werkzeuge für den Umgang mit Stress und Trauma direkt an die Basis zu bringen.
Aus- und Weiterbildungen mit Ayelet De-Picciotto


 
Änderungen und Irrtum vorbehalten. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.