HOME



Datum    Kurs    Kursleitung CHF  
pdf  zurück
April 2017      

28. - 01.05.

Hormon Qi Gong

Frau Sein von Innen nach Aussen

Paki E. Heisserer (CH)


640.--

       Anmelden


Wir nehmen uns den Raum unseren Körper von innen her zu erforschen und ihm Zeit und Zuwendung zu schenken. Wir werden verschiedene Wege und Praktiken ausprobieren, um ihn besser zu spüren, zu verstehen und zu unterstützen.
Innerhalb dieser Tage werden die alten taoistischen Praktiken speziell für den weiblichen Körper und seine Funktionen in jeder Lebensphase vermittelt. Beschwerden im Bauch, Unterleib, in den Brüsten und Sexualorganen sowie vor und während der Menstruation oder in den Wechseljahren werden mit den taoistischen Übungen positiv beeinflusst.

Das Praktizieren wird uns dabei unterstützen, mehr Vitalität, Gesundheit, inneres Gleichgewicht und Selbstvertrauen in unser Leben zu bringen.

Es ist auch möglich, den Kus erst ab Samstagmorgen (10 Uhr) mitzumachen.



Kurssprache: Deutsch

Kosten: CHF 640.-- bzw. 540 CHF, wenn der Kurs erst ab Samstag (10 Uhr) besucht wird

Kursdaten, Zeiten und Ort:
28. April - 01. Mai 2017 (Freitag bis Montag)
Kurszeiten: Freitag 12.00 Uhr - Montag 12.30 Uhr

Ort: Hotel Balance, 1922 Les Granges, www.vegetarisches-hotel.ch
Unterkunft bitte individuell im Hotel Balance reservieren.

 Jetzt anmelden

Kursleitung: Paki E. Heisserer (CH)

Paki E. Heisserer ist in Deutschland geboren und seit 1980 Stadtzürcherin. Sie arbeitet seit 1985 in eigener Praxis als Körperpsychotherapeutin und Lehrerin in taoistischer Energie und Körperarbeit.(Tao Yoga, Qi Gong, Tai Ji Qi Gong, Innere Alchemie, Bauchmassage Chi Nei Tsang).

Aus-und Weiterbildungen in Polarity Therapie, Traumaheilung (Somatic Experiencing) bei Dr. Peter Levine, Pränatal und Geburtstraumenarbeit bei Dr. Ray Castellino, Posturale Integration mit Peter Schröter und Jack Painter, Craniosacral Therapie, Babymassage nach Eva Reich, Paar-Coaching und prozessorientierte Psychologie bei Arni Mindell und Max Schüppach.

Ihr Anliegen ist es, den menschlichen Prozess auf allen Ebenen zu begleiten. Sie sieht prozessorientierte Körperarbeit in Anlehnung an den englischen Begriff „Healing Arts“ als eine Form von Heilung bringender Kunst an. Sie lebt mit ihrem Mann Urs Honauer und ihren beiden Töchtern in Zürich.

Aus- und Weiterbildungen mit Paki E. Heisserer


 
Änderungen und Irrtum vorbehalten. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.